Verpflegung

Eine Besonderheit unserer Einrichtung ist, dass wir täglich selber für die Kinder und mit den Kindern das Essen zubereiten und kochen.

Coaching Kitaverpflegung

Unsere Kita hat am Coaching Kitaverpflegung 2018/19 der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern teilgenommen.
Mit dem Coaching wurden Kitas, die ihre warme Mittagsverpflegung gesundheitsförderlich, wertgeschätzt, nachhaltig und ökonomisch gestalten , über das gesamte Kitajahr von einem Coach unterstützt.
Die speziell für dieses Angebot von der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern geschulte Fachkraft begleitete und beriet unsere Kita, erarbeitete mit uns gemeinsam ein individuelles Lösungskonzept und begleitete uns bei dessen Umsetzung.
Unsere Verpflegungsbeauftragte ist Martina Heiland





  • Am Morgen machen wir gemeinsam Brotzeit. Es gibt Brot, Obst, Gemüse und auch mal Müsli.
  • Zu trinken gibt es Wasser und ungesüßten Tee, beides wird den Kinder während des kompletten Tages immer wieder angeboten, somit wird auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet.
  • Die Kinder dürfen mithelfen. Dabei achten wir auf frische und gesunde Lebensmittel und einen abwechslungsreichen Menüplan, den wir nach der Deutschen Gesellschaft für Ernährung optimieren. www.fitkid-aktion.de
  • Eine gesunde und ausgewogene Ernährung liegt uns sehr am Herzen.Deswegen bilden wir uns in diesem Bereich regelmäßig fort.
  • Wir bekommen die Lebensmittel geliefert, zum einen vom Biohof Grasser und zum anderen von Feinkost Linder.
  • Unsere Köchin Martina Heiland ist Hauswirtschaftstechnikerin

Frühstückspauschale beträgt für alle Kinder 10 € monatlich (12 Monate)

Kosten für das Mittagessen bisher 70 € monatlich (12 Monate), wenn an fünf Tagen gegessen wird.